Das Lonely Planet Forum

+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Registriert seit
    05.06.2008
    Beiträge
    1

    Standard VISA für Vietnam - Laos - Kambodscha

    Hey ihr Reiselustigen,

    schon zu Beginn wollte ich mich kurz bedanken, dass ihr den folgenden Text lest, denn er hat gewissen Umfang.......

    ich brauch mal wieder eine Auszeit und will am 29. August 2008 mit einer Freundin eine Indochinareise machen. Wir fleiegn von Frankfurt nach Hanoi, reisen dann über Landweg nach Laos und wollen dann per Flug oder auf dem Landweg nach Kambodscha. Von Pnom Penh fliegen wir dann am 2. Oktober zurück nach Frankfurt. Wir haben also rund 5 Wochen. ich weiß, dass ist sehr knapp, oder wie schätzt ihr das ein?

    Ich bin egrade dabei die Visa zu besorgen und habe ein paar kurze Fragen.

    Vietnam: Das Visum kann ich angeblich in Frankfurt beim Konsulat holen. Hat da jemand Erfahrungen oder dort schon mal ein Visum besorgt? Wieviel kostet es und welche Dokumente brauch man? Wielang dauert es in etwa? (Steh im Inet, aber ich habe schlechte Erfahrungen gemacht, indem ich mich aufs INET bei Indien verlassen habe...)


    Laos: Ich möchte gern auf dem Landweg einreisen per Bus oder Zug. Das Visum kann ich wohl nur in Berlin bestellen, ich würde das gern per Post machen? Ich finde keine offizielle HP von der Botschaft in Berlin, also auch keine direkten Antragsformulare/Preise/Dauerangaben/... Hat jemand Erfahrung, wie so etwas über die Post läuft?

    Kambodscha: Wir wissen noch nicht wirklich, ob wir mit Flieger oder per Bus von Vientiane nach Kambodscha reisen wollen, was meint ihr? Wir haben ja nur 5 Wochen..... Außerdem bin ich mir da dann immer nicht sicher, was ich auf die Antragsformulare schreiben soll bei "Means of Transportation", weil wir es ja noch nicht wissen... Auch da die typischen Fragen. Will alles gern über Post machen, hab auch das Antragsformular gefunden, aber hat jemand Erfahrung wielang das dauert?

    Noch eine paar allgemeine Fragen, ich weiß, ich bin kleinlich:

    1. Date of Entry und Date of departure stehen somit kaum fest, wie habt ihr das geregelt beim Eintrag in die Formulare?
    2. Wie sind die Geltungszeiten der Visa? Ab Beantragung wie in Indien? Oder ab Ankunft im Land (Aufenhaltsdauer sind ja meist 30 Tage)?


    Es wäre super, wenn ihr mir weiterhelfen könntet. Ich habe echt ein paar Horrorstunden in indien gehabt und würde dieses Gefühl gern vermeiden.....

    Danke!!!! Wirklich riesen Dank!!!!

    Lisa

  2. #2
    Registriert seit
    11.09.2006
    Ort
    Phnom Penh
    Beiträge
    1.991

    Standard

    Vergiss Indien. Eine schlimmere Buerokratie als dort gibt es nicht in Indochina. Das einzige Visum das Du vorher besorgen musst ist das vietnamesische.
    Laos: Wenn Du in Hanoi ankommst besorge es Dir dort in der Botschaft. 30 Tage Gueltigkeit, 32EUR. Du kannst es auch an den Grenzposten bekommen, allerdings dann meist nur fuer 14 Tage.
    Kambodscha: Visum gibt es 'on arrival'. Sowohl an der Grenze zu Laos als auch an allen internationalen Flughaefen. 20USD.
    Fuer die Visa einige Passfotos in Hanoi machen lassen.
    Route: Es gibt keine Zuege in Laos, auch keine innerhalb Vietnams die an die laotische Grenze fuehren.
    Der einfachste Grenzuebergang ist der von Hue/Dong Ha nach Savannakhet, passt aber vermutlich nicht in Deine Route. Im Norden gibt es Tay Trang, hinter Dien Bien Phu. Falls Du Dich also entscheidest in Vietnam im Norden zu bleiben (Hanoi, Halong Bucht, Sapa) waere das der ideale Uebergang. Abzuraten is vom Grenzuebergang nach Sam Neua, keine Ahnung wie die vietnamesische Grenzstadt heisst, wg, ahem, Schwierigkeiten mit der Transportmafia.
    Bei 'means of transport' schreibst Du 'bus', 'car' oder 'overland' ins Feld.
    Das einzige Visum, das nach dem Tag der Einreise fragt ist das vietnamesische. Falls Du schon den Flug hast gilt der Tag der Ankunft in Hanoi.

  3. #3
    Registriert seit
    29.02.2008
    Beiträge
    294

    Standard

    was der sunsan hier sagt ist teilweise schon überholt:
    Laos: wie gesagt, an JEDE Grenzstelle, air/weg/wasser kann mann es kaufen, kostet 35 US$ (je nach Nationlaität), und ist schon seit 2 Jahre immer für 30 Tage-aber mit 6 wochen wird eben das schon lange sein.
    Camb kostet offiziell 20 US$/tourist, ABER an alle Thai-KHmer Landesgrenzen werden baht verlangt, in ziemlich überhöhte Mengen. einfach zu umgehen mit ein kurzer gang zur embassy in in BKK,.
    VNam geht auch sehr leicht, in Camb, in 0,5 tag beim Konsul in Sihanouk oder battambang- noch viel billiger auch als in DE. Falls du also 'gegen Uhr'' fahrst, geht alles ohne viel VorausSorgen

  4. #4
    Registriert seit
    11.09.2006
    Ort
    Phnom Penh
    Beiträge
    1.991

    Standard

    Pong hat bzgl der Visa fuer Laos Recht. Auch bzgl der Einreise nach Kambodscha von Thailand aus.

  5. #5
    Registriert seit
    27.04.2008
    Beiträge
    27

    Standard Visum Laos

    Gilt die Aussage für die laotische Visumerteilung auch für den Grenzübergang von Kambodscha nach Laos dort oben am Mekong, d.h. wenn man von Stung Treng aus nach Don Det in Laos will, also daß man das laotische Visum auch an dieser Stelle erhält? Ältere Mitteilungen sagten nämlich, daß man an dieser Stelle das Visum bereits haben muß.
    Geändert von Wanderer (10.06.2008 um 15:26 Uhr)

  6. #6
    Registriert seit
    11.09.2006
    Ort
    Phnom Penh
    Beiträge
    1.991

    Standard

    Muss man immer noch haben. Auf der laotischen Seite gibt es kein visa- on- arrival. Ganz im Gegenteil zur kambodschanischen Seite, dort ist es an der Grenze erhaeltlich.
    Falls es jemand vergisst ist der beruehmte Mr. T in Stung Treng in der Lage es innerhalb von 36 Stunden zu besorgen, kostet natuerlich einen Schlauch Geld.

  7. #7
    Registriert seit
    27.04.2008
    Beiträge
    27

    Standard Visa on arrival

    Zitat Zitat von SunSan
    Muss man immer noch haben. Auf der laotischen Seite gibt es kein visa- on- arrival. Ganz im Gegenteil zur kambodschanischen Seite, dort ist es an der Grenze erhaeltlich.
    Falls es jemand vergisst ist der beruehmte Mr. T in Stung Treng in der Lage es innerhalb von 36 Stunden zu besorgen, kostet natuerlich einen Schlauch Geld.
    Danke für die Info!

Ähnliche Themen

  1. Iran - Visa
    Von shewws im Forum Naher Osten, Arabische Halbinsel
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.11.2011, 19:51
  2. Thailand/Laos/Kambodscha
    Von Schulten im Forum Asien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 09.12.2006, 12:32
  3. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 09:35
  4. wer will mit? indien-(nepal-tibet)-laos-vietnam-thailand
    Von simone im Forum Lonely Planet Partnerbörse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.11.2006, 13:08
  5. Iran - Visa
    Von shewws im Forum Reiseziele
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 21:06

Lesezeichen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein