Postkarten

Maine, USA

Wie gemalt

Letzten Sommer habe ich meine Eltern, die noch nie in Amerika gewesen waren, zu einem Trip nach New York City und durch Neuengland eingeladen. Der Besuch des 1879 erbauten Nubble Lighthouse nahe York in Maine war für alle eines der Highlights der Reise. Wie pittoresk der Leuchtturm sich vor dem strahlend blauen Himmel erhob, hat uns fasziniert. Die Szenerie sah aus wie gemalt. Mir gefiel auch die Tatsache, dass der Turm auf einer Insel vor dem Festland errichtet wurde, abgekoppelt vom Rest des Landes. Ich finde das Foto sehr gelungen. Das Einzige, was man darauf nicht sehen kann, ist, wie windig es war.

Jennie Griffiths kurvte auf ihrer zweiwöchigen USA-Reise durch sieben Bundestaaten.

Senden Sie uns Ihr bestes Reisefoto, die Geschichte dahinter sowie ein Porträt in höchster Auflösung per E-Mail an: postkarten(at)lifeverlag.de.

Diese Postkarte ist erschienen in: Lonely Planet Traveller 03/2017.

nach oben