Postkarten

Vatnajökull-Nationalpark, Island

Hartnäckig

Im Juni 2015 verbrachten mein Freund und ich unseren Sommerurlaub im eisigen Island. Wir hatten ein Auto gemietet und umrundeten Europas Außenposten entlang der Ringstraße. Ein Highlight unserer Reise sollte der Besuch des Gletschersees Jökulsárlón im Südosten des Landes werden, aber dieser Schnappschuss gelang uns erst bei unserem zweiten Besuch. Denn als wir am Tag zuvor schon einmal dort waren, machten wir die Bekanntschaft eines für Island typischen Windsturms. Aufgrund der schlechten Wetterverhältnisse fuhren keine Boote hinaus und wir mussten unverrichteter Dinge wieder abfahren. Am nächsten Morgen kehrten wir jedoch noch einmal zurück, und unsere Hartnäckigkeit wurde belohnt: Jetzt wehte kein Lüftchen, die Lagune erstrahlte im Licht der Sonne und die im Wasser treibenden Eisskulpturen schimmerten in allen erdenklichen Blau- und Grautönen. Dieses Bild erinnert mich daran, dass man den Dingen manchmal eine zweite Chance geben muss …

Jennifer Arndt plant zurzeit eine Überlandreise durch Patagonien.

Senden Sie uns Ihr bestes Reisefoto, die Geschichte dahinter sowie ein Porträt in höchster Auflösung per E-Mail an: postkarten(at)lifeverlag.de.

Diese Postkarte ist erschienen in: Lonely Planet Traveller 01/2017.

nach oben