Welt im Wohnzimmer

Kino-Tipp

Das Mädchen Hirut


Die 14-jährige Hirut wird auf dem Heimweg von der Schule von einem älteren Mann entführt und vergewaltigt. Nach der Tat will er die junge Äthiopierin heiraten. Weil das verängstigte Mädchen ihren Peiniger in Notwehr erschießt, wird sie des Mordes angeklagt. Die Geschichte beruht auf einer wahren Begebenheit: In den ländlichen Gegenden Äthiopiens gibt es die Tradition der „Telefa“, die eine Entführung vor der Heirat erlaubt.

Das Mädchen Hirut
. Kinostart: 12.02.2015 (Alamode Film)

Diesen Tipp finden Sie in: Lonely Planet Traveller 3/2015.



nach oben