Finnland - Ein Sommer in den Schären

Nah an der Natur

Bäuerin Margot und die Beeren

Margot Wikström berichtet, dass sie allein in dem großen Bauernhaus lebt. Im Sommer erntet sie Beeren, im Winter beforstet sie den Wald. Margot hat ihre kleine Landwirtschaft aus dem Nichts aufgebaut. Vor zehn Jahren kündigte sie ihren Job als Bankerin und zog in die Natur, um Bäuerin zu werden.

Zur Reportage "Finnland - Ein Sommer in den Schären"

nach oben