Kurztrips im Juli

Barcelona, Spanien

Dachterrassen-Party in Barcelona

Warum jetzt?

Der schönste Zeitvertreib in Barcelona ist es, in lauen Sommernächten mit einem kühlen Drink in der Hand unter freiem Himmel zu chillen. Das Gute: die hohe Outdoor-Lounge-Dichte. Starten Sie in der „Wet Bar“ des Hotels „W“ (w-barcelona.com). In dieser stylishen Location gibt’s neben Spitzen-Cocktails auch eine tolle Aussicht auf den Strand von Barceloneta, die berühmte Fisch- Skulptur von Gehry inklusive. Im „Duquesa de Cardona“ am Hafen erwartet Sie eine ähnliche Aussicht (hduquesadecardona.com). Ganz anders im „Gran Hotel La Florida“: Hier schauen Sie von den Hügeln der Serra de Collserola auf die Metropole (hotellafl orida.com). Im „Pulitzer“ kommt man unter freiem Himmel mit DJ￿Klängen in Schwingung (hotelpulitzer.es).

Los geht’s!

  • Schön anzusehen sind auch die Vintage-Segelboote, die bei der „Puig Vela Clàssica Barcelona Regatta“ im Mittelmeer herumkreuzen (15.-18. Juli). Sie wird vom „Reial Club Nàutic de Barcelona“ veranstaltet.
  • Unser aktueller Hotel-Liebling? Das „Hotel Praktik Bakery“, mit hauseigener Bäckerei (DZ ab ca. 116 €).
    nach oben