Postkarten

Kandy, Sri Lanka

Weisheits-Zahn

Vor drei Jahren haben mein Mann und ich eine Rundreise durch Sri Lanka unternommen. Dabei fuhren wir unter anderem mit dem Zug von Kandy über die Teeberge nach Nuwara Eliya, Ella, in den Yala-Nationalpark, nach Galle, Dodanduwa und Colombo. Besonders gut gefiel es uns in der einstigen Königsstadt Kandy, wo wir den Sri Dalada Maligawa besichtigten, einen buddhistischen Tempel, wo der Über lieferung nach der linke Eck zahn Buddhas als Reliquie aufbewahrt wird. Der Schrein wird dreimal täglich für jeweils eine Stunde geöffnet: am frühen Morgen, am Vormittag und am Abend. Außerdem wird der Zahn einmal pro Woche gereinigt. Dabei wird das Wasser aufgefangen und später an die Gläubigen verteilt, denn es soll heilende Kräfte haben. Ich finde, das Foto fängt die erwartungsvolle Atmosphäre um halb fünf Uhr morgens perfekt ein: Endlich hat das lange Warten und Gedränge ein Ende, als die Reliquie, begleitet von lautem Getrommel und Getröte, in den Tempel gebracht wird.

Ursula Bröcheler lebt mit ihrem Mann in Wesel am Niederrhein. Ihre nächste Reise geht nach Kolumbien.

Senden Sie uns Ihr bestes Reisefoto, die Geschichte dahinter sowie ein Porträt in höchster Auflösung per E-Mail an: postkarten(at)lifeverlag.de.

Diese Postkarte ist erschienen in: Lonely Planet Traveller 12/2017.

nach oben