Postkarten

Salisbury Plain, Südgeorgien

Zu Gast bei Königen

Dieses Foto schoss ich während einer Antarktis-Kreuzfahrt mit der ,Explorer‘ auf Südgeorgien. Die Insel gehört zu Großbritannien. Von Ushuaia im äußersten Süden Argentiniens hatten wir drei volle Tage gebraucht, um die rund 1400 Kilometer östlich liegende Atlantik-Insel zu erreichen. Vor Ort steuerte der Kapitän eine Bucht an der Nordküste an, die Salisbury Plain, und versprach uns, dass wir dort Königspinguine sehen würden. Er hatte recht! Als wir uns der Bucht bis auf Sichtweite genähert hatten, erblickten wir in der Tat mehr Pinguine, als wir es uns jemals erträumt hatten. Heute weiß ich, dass Südgeorgien eines der wichtigsten Brutgebiete des Königspinguins ist und dort 400.000 der Vögel leben. Damals war ich total überrascht. Wir setzten mit Beibooten über und befanden uns mit einem Mal mitten im Getümmel. Die Pinguine waren extrem freundlich, überhaupt nicht ängstlich, aber sehr neugierig! Ein paar von ihnen kamen direkt auf uns zu und inspizierten unsere Kameraausrüstung.

Der Inder Anil Borkar hat schon alle sieben Kontinente bereist.

Senden Sie uns Ihr bestes Reisefoto, die Geschichte dahinter sowie ein Porträt in höchster Auflösung per E-Mail an: postkarten(at)lifeverlag.de.

Diese Postkarte ist erschienen in: Lonely Planet Traveller 05/2017.

nach oben