Postkarten

Sanganeb, Sudan

Blaues Wunder im Blauen Meer

Von Bur Sudan aus braucht man mit dem Boot gut drei Stunden bis zum Sanganeb-Atoll, das 18 Kilometer vor der Küste mitten im Roten Meer liegt. Ein Ausflug, der sich wirklich lohnt! Ich habe dort einen großartigen Tag mit Schnorcheln und Nichtstun verbracht. Während ich so in der Sonne lag und Mangos aß, war ich mir sicher, dass das Leben nirgendwo schöner sein könnte. Am Nachmittag stieg ich die 207 Stufen des Leuchtturmes hinauf, der dort 1906 errichtet wurde, um vorbeifahrende Schiffe vor dem Riff zu warnen. Er ist vom Meer aus über einen steinernen Steg erreichbar und bietet einen fantastischen Blick über die paradiesische Wasserlandschaft. Schaut man genau hin, entdeckt man ganz hinten das kleine Segelboot, mit dem ich die Insel angesteuert hatte.

Constantine Savvides ist Fotograf. Weitere Bilder von ihm sind unter constantinesavvides.com zu sehen.

Senden Sie uns Ihr bestes Reisefoto, die Geschichte dahinter sowie ein Porträt in höchster Auflösung per E-Mail an: postkarten(at)lifeverlag.de.

Diese Postkarte ist erschienen in: Lonely Planet Traveller 12/2017.

nach oben