Promotion

Abenteuer AustralienRoad Runner – Mit dem Camper durch Down Under

© STA Travel / Tourism Australia

Freiheit auf vier Rädern

Du bist auf der Suche nach dem individuellen Reise-Abenteuer? Du möchtest während des Urlaubs Unabhängigkeit und Freiheit hautnah spüren? Caravaning – das Reisen mit dem Wohnmobil oder Wohnwagen – ist die perfekte Möglichkeit für Dein unvergessliches Australien-Erlebnis.

Ein weiterer Vorteil: Caravaning ist in Australien oftmals ganz ohne vorherige Buchung eines Schlafplatzes möglich. Auf regulären Campingplätzen oder auf ausgewiesenen Plätzen in der Natur hast Du manchmal sogar in Nationalparks das Glück, Dein Bett im Freien aufschlagen zu können. Außer auf Privatgeländen oder in den Städten kannst Du also überall, wo es Dir gerade am besten gefällt, Dein Nachtquartier einrichten – und das häufig, ohne einen Cent zu zahlen.

Der Weg ist das Ziel!

Deiner Reiselust sind in Australien kaum Grenzen gesetzt. Ob gemütliches Sightseeing auf befestigten Straßen oder Adrenalin-Kick im Nirgendwo des Outbacks – so vielfältig wie das Land, so vielfältig ist auch die Auswahl an Reiserouten.

Die wohl bekannteste Straße Australiens ist die „Great Ocean Road“. Die knapp 250 Kilometer lange Strecke verläuft entlang der australischen Südküste zwischen Torquay und Allansford im Bundesstaat Victoria. Hier findest Du raue Steilküsten mit einzigartigen Aussichtspunkten, z. B. die bis zu 60 Meter hohen, im Meer stehenden Kalksteinfelsen „12 Apostels“. Lange Sandstrände wie das Surfer-Paradies „Bells Beach“ oder der „Great Otway“-Nationalpark mit seinem gemäßigten Regenwald sind weitere Höhepunkte auf Deiner Tour. Zudem bietet Dir die „Great Ocean Road“ auf Höhe der „Cape Otway Lightstation“ die seltene Möglichkeit, die niedlichen Koala-Bären in freier Natur zu erleben.

Eine schöne Strecke, die auch für Caravaning-Einsteiger geeignet ist, ist die „Mereenie Loop Road“. Der Track führt von Alice Springs aus durch einige der schönsten Landschaften des Northern Territory, zum Beispiel vorbei an den Schluchten der „MacDonnell Ranges“ oder dem „Kings Canyon“. Absolutes Highlight ist der „Uluru“, der heilige Berg der Aborigines. Der Name sagt Dir nichts? Besser bekannt ist er als „Ayers Rock“ im „Uluru-Kata-Tjuta-Olgas“-Nationalpark.

Im Northern Territory ist mit dem „Kakadu“-Nationalpark auch der bekannteste und faszinierendste Nationalpark Australiens gelegen. Hier findest Du bspw. die rauen Felsformationen des „Arnhem Land“-Plateaus, weiße Strände an der „Cape Arnhem Coast“, die herausragenden Felsmalereien der Aborigines am „Ubirr Rock“ und eine einzigartige Tier- und Pflanzenwelt. Und nicht zuletzt können Mutige hier auf den Spuren von Crocodile Dundee wandeln, indem sie auf Tuchfühlung mit Leistenkrokodilen gehen.

Die eigene Tour kannst Du aber natürlich ganz flexibel und je nach gewünschtem Schwierigkeitsgrad wählen. Wie wäre es z. B. mit einem Start ab Darwin auf dem „Nature's Way“?

Für jeden Anspruch das richtige Fahrzeug

Grundsätzlich gibt es drei Arten von Fahrzeugtypen. Die kleinen Campervans für maximal zwei Personen sind meist umgebaute Vans oder Kombis und nur mit dem Nötigsten ausgestattet. Wohnmobile verfügen über richtige Betten, WC und Dusche. Beide Fahrzeugtypen sollten mit Allradantrieb ausgestattet sein, wenn Du nicht nur befestigte Straßen befahren möchtest. Für richtige Outback-Touren solltest Du auf spezielle 4 WD (4 Wheel Drive)-Fahrzeuge setzen. Meist sind das kleine Trucks oder Jeeps, die bestens für anspruchsvolle Strecken im Outback geeignet sind. So gut das Auto aber auch sein mag: Niemals gefeit seid Ihr vor den berüchtigten „Echidnas“. Der berüchtigte Schnabeligel rächt sich an rüden Autofahrern, die ihn leider oftmals das Leben kosten, auch posthum mit messerscharfen Stacheln. Diese finden sich auch Tage später noch in den dann inzwischen luftleeren Reifen.

Australien ist hervorragend auf Camper-Reisen eingestellt und so gibt es unzählige Fahrzeuganbieter vor Ort. Allerdings empfiehlt sich bei aller Freiheit, hier nicht erst am Reiseziel aktiv zu werden: Informiere Dich bereits in Deutschland und finde das für Dich passende Angebot zum möglicherweise günstigeren Preis. So kannst Du bspw. bei STA travel unter verschiedenen Modellen, Anbietern und individuellen Zusatzpaketen wählen. Für ein Höchstmaß an Unabhängigkeit bietet STA travel den „Mighty Camper FLEX“-Pass, mit dem Du einen Camper mieten kannst wo, wann und so oft Du möchtest.

Weitere Informationen: Camper

Inspiration Australien

Australien ist eine Insel und gleichzeitig ein gesamter Kontinent! Es gibt also viel zu entdecken, zu bestaunen und zu erfahren. Gerade richtig für alle diejenigen, die sich eine Auszeit nehmen wollen als Belohnung nach Abitur, Prüfungen oder Examen oder aber einfach nur aus reiner Neugier und Lust auf Reisen. Was solltest du während deiner Reise also auf jeden Fall machen, um den australischen „Way of Life“ zu erleben? Darauf haben wir keine klare Antwort aber hier gibt’s jede Menge Inspiration zu Australien.

Lonely Planet Reiseführer Australien
Lonely Planet Reiseführer Australien
29,00 €
Lonely Planet Reiseführer Australien Ostküste
Lonely Planet Reiseführer Australien Ostküste
22,99 €

Mehr zum Thema

Abenteuer Australien - Welcher Typ bist du?
Zur Übersicht des Specials

Work & Travel
Australien (er)leben

Erlebnisreisen
Das authentische Australien-Abenteuer

Gewinnspiel

Wie sieht Dein perfekter Aufenthalt in Down Under aus? Erfahre hier, welcher Australien-Typ Du bist. Damit fällt Dir nicht nur die Reiseplanung viel leichter, Du hast auch noch die Chance auf einen Traumgewinn!

Jetzt mitmachen

nach oben