Mexiko

Uhrzeit 01:09

Temperatur gleich: 19 °C

kachelmannwetter.com

Gut zu wissen

Währung

  • Pesos (Mex$)

Aktuelle Wechselkurse: www.xe.com

Geld

  • Geldautomaten und Wechselstuben gibt es fast überall. In vielen Mittel- und Spitzenklassehotels werden Kreditkarten akzeptiert.

Sprache

  • Spanisch; außerdem etwa 70 Sprachen der Ureinwohner

Visa
Traveller brauchen eine Touristenkarte („FMT“). Ein Visum ist für deutsche, österreichische und schweizerische Urlauber nicht erforderlich.

Handys
Vor der Reise am besten Rücksprache mit dem eigenen Anbieter halten.

Verkehrsmittel & -wege
Gute, günstige Busverbindungen zwischen den Städten; viele Inlandsfluglinien; 6000 km Mautpflichtiger Autobahnen.

ÖffnungszeitenAllgemeine Öffnungs- und Geschäftszeiten sind die folgenden:

Banken Mo–Fr 9–16, Sa 9–13 Uhr; Kleinstadtfilialen schließen z. T. früher und haben samstags eventuell nicht geöffnet.

Casas de Cambio (Wechselstuben) Täglich 9–19 Uhr

Geschäfte/Läden Mo–Sa 9–20 Uhr (im Süden oft 14–16 Uhr geschl.); Supermärkte und Kaufhäuser in der Regel täglich (9 od. 10–22 Uhr).

Zoll

Zollfreimengen bei der Einreise nach Mexiko:

  • 2 Kameras
  • 3 Handys
  • 1 tragbarer Computer
  • 1 tragbarer CD-, DVD- oder MP3-Player
  • 3 Surf- oder Windsurfbretter
  • 2 Musikinstrumente
  • Medikamente für den persönlichen Gebrauch (Rezeptvorlage bei Psychopharmaka obligatorisch)

Weitere Details finden sich unter www.aduanas.gob.mx

Bei der Einreise sind alle Freimengen in eine Zollerklärung einzutragen, die in eine Lesemaschine wandert. Zeigt diese grünes Licht, entfällt die Inspektion; bei Rot wird das Gepäck durchsucht.

Wichtige Telefonnummern

Landesvorwahl 52

Notfall 066

Vorwahl für internationale Gespräche 00

Nationale Hotline für Traveller 078

Reisezeit

Wüste oder Halbwüste, trockenes Klima

Cabo San Lucas: Jan.–Dez.

Oaxaca: Feb.–Nov.

Warme bis heiße Sommer, milde Winter

Mexico City: März–Okt.

Tropisches Klima mit Regen- & Trockenzeit

Puerto Vallarta: Nov.–Mai

Cancún: Nov.–Aug.

Hauptsaison (Dez.–April)

  • Von Dezember bis April – das sind die trockensten Monate – kommen viele Winterflüchtlinge.
  • Weihnachten und Ostern sind Ferienzeit in Mexiko, dann sind die Verkehrsmittel und die Hotels an der Küste sehr voll.

Zwischensaison (Juli & Aug.)

  • In dieser Zeit machen viele Mexikaner und Ausländer Urlaub. Fast überall ist es sehr heiß und an der Pazifikküste auch sehr regnerisch.

Nebensaison (Mai, Juni, Sept.– Nov.)

  • In Mai und Juni ist es in vielen Gebieten am heißesten.
  • Im September ist Hurrikanhochsaison. Wirbelstürme gibt’s zwar nicht immer, aber in Yucatán und an der Pazifikküste regnet es oft stark.

Tagesbudget

Günstig – unter 500 Mex$

  • Hostels und Budgethotels: 150–200 Mex$/ Pers.
  • Selbstversorger sparen sich die Kosten fürs Essengehen
  • Wenig Geld für Aktivitäten und Partys
  • Busfahrten

Mittleres Budget 1000–1500 Mex$

  • DZ in komfortablen Hotels: 600–1000 Mex$
  • Gutes Abendessen plus Getränke: 150–250 Mex$
  • Ein paar Taxifahrten, Mietwagen, Aktivitäten, Partys und Shoppingtouren sind drin

Teuer – mehr als 2000 Mex$

  • DZ in Luxushotels: ab 1200 Mex$
  • Gut essen, tolle Aktivitäten, Ausflüge und Shoppingtouren

Chichén-Itzá

Auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán liegt eine der bedeutendsten Ruinenstätten der Maya: Chichén Itzá. Das wohl bekannteste Bauwerk ist die 24 Meter hohe, beeindruckende Pyramide von Kukulkán, auch bekannt als "El Castillo".

Mehr über Chichén Itzá auf lonelyplanet.com

Aktuell im Mittelamerika- und Karibik-Forum Zum Forum
nach oben