USA

Uhrzeit 20:42

Temperatur gleich: 4 °C

kachelmannwetter.com

Willkommen in den USA

Amerika ist ein riesiger, vielseitiger Kontinent. Er bietet jede Menge Natur und Kultur – von belebten Großstadtstraßen bis hin zu den Bergen, Ebenen und Wäldern, die die riesigen Landmassen bedecken.

Helle Lichter, große Städte
Amerika – hier liegen die Metropolen Los Angeles, Las Vegas, Chicago, Miami, Boston und New York City. Hört man diese Namen, denkt man automatisch an ein Riesenangebot in den Bereichen Kultur, Küche und Unterhaltung. Wer genauer hinschaut, entdeckt noch viel mehr Vielfalt: die bunte Musikszene von Austin, den unbeschwerten Charme des Ende des 18. Jhs. gegründeten Savannah, das Umweltbewusstsein des freigeistigen Oregon, die prächtige Küste vor San Francisco und die fesselnden Altstadtbezirke von New Orleans, die sich noch immer von den Überschwemmungen erholen.

On the Road Again
Amerika ist das Land der Roadtrips und der weiten Himmel. 6,5 Mio. km Highway führen an von hohen Bergen umrahmten roten Wüsten und schier endlosen fruchtbaren Weizenfeldern vorbei. Die von der Sonne gebleichten Hügel der Great Plains, die üppigen Wälder des Pazifi schen Nordwestens und die reizvollen Landstraßen in New England sind tolle Ausgangspunkte für einen herrlichen Road Trip durch Amerika.

Kulinarische Vielfalt
Auch Essen spielt bei einer Reise durch die USA eine wichtige Rolle. An einem Ende der Staaten, in Texas, bekommt man glühend heiße, dicke Grillrippchen und sanft geschmorte Rinderbrust vorgesetzt, während knapp 2500 km weiter an der Westküste talentierte Köche in preisgekrönten Restaurants taufrisches Biogemüse direkt vom Bauern mit asiatischer Note zubereiten. Einheimische holen sich in Manhattans Upper West Side in einem 100 Jahre alten Deli ihren Bagel mit Räucherlachs, während einige Staaten weiter in einem Diner im 1950er-Jahre-Stil dicke Pfannkuchen und Rühreier mit klapperndem Besteck ratzfatz verputzt werden. Tellerweise frischer Hummer wird an den Anlegestellen Maines serviert, Austern und Champagner in einer trendigen Weinbar in Kalifornien und Bier und Pizza in einer Kneipe im Mittleren Westen – und dies sind nur einige Seiten der vielseitigen amerikanischen Küche.

Kulturgigant
Die drittgrößte Nation der Welt hat enorme Beiträge zur Kunst geleistet. Georgia O’Keeffes wilde Landschaften, Robert Rauschenbergs surreale Collagen, Alexander Calders elegante Mobiles und Jackson Pollocks Drip Paintings sind in die Annalen der Kunst des 20. Jhs. eingegangen. Städte wie Chicago und New York haben sich zu wahren Reißbrettern der großen Architekten der Moderne entwickelt. Auch musikalisch nimmt Amerika weltweit eine Führungsposition ein. Blues aus dem Mississippi- Delta, Bluegrass aus den Appalachen, Motown aus Detroit, dazu Jazz, Funk, Hip- Hop, Country und Rock ’n’ Roll – all diese Musikrichtungen stammen aus Amerika.

Tipps für Backpacking-Anfänger & alte Hasen, Routenvorschläge, Infos zu Reiseländern, Packlisten, Bildergalerien, Angebote, das Beste aus dem Netz und jede Menge mehr.

Los geht's!

Aktuell im Nordamerika-Forum Zum Forum
nach oben