Kurztrip NordzypernNordzypern - Sonnenfreuden im Spätherbst

Karpaz © North Cyprus Tourism Centre
Karpaz © North Cyprus Tourism Centre

Entspannen am Golden Beach! Bis in den Herbst hinein bleibt die Götterinsel von der Sonne geküsst. Perfekt, um mit Mountainbike, Wanderschuhen und Taucheranzug draußen aktiv zu werden.

Warum jetzt?

Wenn es zu Hause stürmt und regnet, bleibt die Götterinsel von der Sonne geküsst. Die große Hitze ist jetzt vorbei und es herrschen angenehme 20 °C. Perfekt, um Zyperns Norden zu erkunden. Der hinkte dem Süden bisher touristisch hinterher. Zu Unrecht, denn hier können Outdoorfans viel unternehmen. Zum Beispiel durch das Pentadaktylos-Gebirge wandern oder mountainbiken. Oder die nordzypriotische Küste erkunden. Selbstverständlich gibt es auch genügend Plätze zum relaxten Sonnenbaden. Großartig ist der Golden Beach, der gut 90 Minuten Autofahrt von der Hafenstadt Famagusta entfernt an der östlichen Spitze der Halbinsel liegt. Der drei Kilometer lange Strand ist ein sandiger Traum, den man jetzt im Spätherbst fast für sich allein hat. Tipp: über Nacht bleiben und sich in einer der kleinen Strandhütten einmieten (ca. 30 € pro Nacht, z. B. im „Burhan’s Place“, burhansgoldenbeach.com). Ein schöner Platz zum Nichtstun. Beliebt ist Nordzypern auch bei Tauchern, die hier in die Saisonverlängerung gehen und selbst im Winter die Unterwasserwelt mit ihren aufregenden Riff-Formationen erleben. Schnuppertauchgänge, Einsteigerkurse sowie Exkursionen für Fortgeschrittene bietet das „Amphora Diving Center“ in Kyrenia an (amphoradiving.com). 

Text: Elena Rudolph

Mehr aktuelle Kurztrips (Hamburg, Kefalonia, Stratford-upon-Avon) finden Sie im aktuellen Lonely Planet Traveller 4/2015.

Kurztrips online

Einzelheft bestellen

Los geht’s!

  • Mit Cyprus Airways (cyprusair.com) geht’s ab Frankfurt a. M. und Zürich nonstop nach Larnaka, ab Wien mit Austrian (austrian.com).
  • Einen tollen Blick haben Sie von der Burgruine Kantara im Pentadaktylos-Gebirge.
  • Veranstaltungstipps auf: whatson-northcyprus.com

 

 

nach oben