Norwegen

Uhrzeit 18:27

Temperatur 9 °C

Willkommen in Norwegen

Norwegen ist ein einmaliges Reiseziel, dessen Anziehungskraft auf einer einfachen Tatsache beruht: Es ist eines der schönsten Länder unserer Erde.

Ergreifende Landschaften
An Dramatik ist die norwegische Natur kaum zu übertreffen. Steilwandige Fjorde von atemberaubender Schönheit graben sich von zerklüfteten Küsten aus tief ins Landesinnere. Der Ruhm der Fjorde ist wohlverdient, doch Norwegen ist auch ein Land riesiger, prächtiger Gletscher, die sich von Eisfeldern herabwinden, die zu den größten Europas gehören. Anderswo ähnelt die Berglandschaft des Landesinneren den Wällen natürlicher Festungen, steigen felsige Küsteninseln aus dem Wasser wie Erscheinungen aus den Phantasien der Kindheit. Und dann ist da der urzeitliche Zauber der Arktis. Diese Landstriche bilden nicht nur die Kulisse für viele malerische Holzdörfer, sondern bieten auch Lebensraum für einige der charismatischsten Wildtiere Europas – darunter Eisbären (auf Spitzbergen), Rentiere und Moschusochsen, um nur drei zu nennen. Das alles verleiht dem Land und seiner beeindruckenden Topografie einen unverwechselbaren Charakter.

Der Ruf der Wildnis
Die norwegische Natur zu erleben bedeutet vor allem aktive Betätigung. Die Leidenschaft der Norweger für das Erkunden ihrer natürlichen Umwelt hat dafür gesorgt, das hier eines der aufregendsten und vielfältigsten Reiseziele des Abenteuertourismus entstanden ist. Einige der Aktivitäten mögen jungen, kräftigen und furchtlosen Menschen vorbehalten sein, die meisten jedoch – wie Bergwandern, Radfahren oder Wildwasserrafting im Sommer sowie Hundeschlitten-, Schneemobil- und Skifahren im Winter – kann jeder halbwegs leistungsfähige Mensch ausüben. Auf unseren Reisen sind wir 93jährigen Schneemobilisten begegnet, aber auch ganzen Familien mit Kleinkindern beim Rafting. Ob im Sommer mit seinen vielfältigen Möglichkeiten oder im Winter zum aufregenden Schauspiel der Nordlichter, Norwegen ist immer eine Reise wert und eine ideale Möglichkeit, unbehelligt von Menschenmassen in die Natur einzutauchen.

Skandinavische Kultiviertheit
Das Gegenstück zu dieser vereinnahmenden natürlichen Schönheit ist das pulsierende Kulturleben, das örtliche Traditionen hochhält und Berühmtheiten aus aller Welt anlockt. Die norwegischen Städte sind weltoffen und randvoll mit Architektur, die das jahrhundertealte, berühmte skandinavische Gespür für Gestaltung widerspiegelt. Darüber hinaus lädt ein Veranstaltungskalender voller lokaler sowie international bekannter Feste zum Rundreisen ein.

Norwegen ist seinen Preis wert
Trotz alledem: Wenn ein Gesprächsthema unter Norwegenreisenden dominiert, dann sind es die hohen Reisekosten. Zweifellos ist Norwegen eines der teuersten Länder der Welt. Ein Grund mehr, für eine solche einmalige Reise zu sparen. Doch ist es das wert? Absolut! Mit unvergesslichen Erlebnissen macht Norwegen jeden finanziellen Aufwand um ein Vielfaches wett.

Anzeige
ANZEIGE

Tipps für Backpacking-Anfänger & alte Hasen, Routenvorschläge, Infos zu Reiseländern, Packlisten, Bildergalerien, Angebote, das Beste aus dem Netz und jede Menge mehr.

Los geht's!

Aktuell im Europa-Forum Zum Forum
Anzeige
nach oben