Januar/Februar-AusgabeDer neue Lonely Planet Traveller

Folgen Sie uns im Januar und Februar auf dem perfekten Trip durch Nordthailand, in den wilden Winter nach Schweden und erfahren Sie mehr über die Mittelmeer-Beauty Valencia.

Hier geht's zu den Themen des aktuellen Hefts

SchwedenDer mit dem Wolf heult
© Jonathan Gregson

Elche, Wölfe und Käuze warten in den tief verschneiten Wäldern von Västmanland auf Wanderer mit dem Abenteuer-Gen. Auf geht’s!

Mehr erfahren

City TripEin perfektes Wochenende in Valencia!
© Josie Portillo

Entdecken Sie die spanische Mittelmeer-Beauty, bevor alle es tun: Wir verraten, wo’s langgeht

Mehr erfahren

Der perfekte TripThailand
© Catherine Sutherland

Entdecken Sie die "Badewanne" Südostasiens von ihrer anderen Seite. Im Norden des Landes locken tierreiche Urwälder, eine imposante Tempelstadt und die Reisterrassen der Bergvölker.

Mehr erfahren

Las VegasErst aufdrehen, ... dann abschalten!
© Kris Davidson

Es einmal auf dem Strip so richtig krachen lassen? Oder lieber in spektakulären Bergschluchten und menschenleerer Wüstenlandschaft die Einsamkeit genießen? In Las Vegas kriegen Sie zweimal Wildlife - auf ziemlich unterschiedliche Art

Mehr erfahren

Der perfekte TripDie Alpen
© Matt Munro Photography

Ziehen Sie sich warm an - das Winterabenteurer in Europas verwunschener, weißer Bergwelt ruft! Mit einer Schnee-Wanderung in Begleitung von Bernhardinern, Skifahren am Fuße des Montblanc, alter Handwerkskunst, Tier-Beobachtung im Nationalpark und Schlemmereien in Chamonix. Holladihi!

Mehr erfahren

Wo stecken Sie denn gerade?Liebe gesucht und gefunden
© Privat

Die meisten treffen über eine Dating-App nur jemanden für eine Nacht. Nicole aber lernte Marco kennen - und wird mit ihm auswandern

Mehr erfahren

Das gewisse EtwasMilos
© Sivan Askayo

Auf der vulkanischen Kykladen-Insel hat man die Ruhe weg, genießt bestes griechisches Essen, (sonnen-)badet in versteckten Buchten und erlebt ein buntes, ziemlich kreatives Völkchen. Schöööön!

Mehr sehen

Mein MarseilleInsider-Tipps von Boutique-Besitzerin Anne Chapelain
© Matt Munro

Anne Chapelain wohnt am Boulevard Garibaldi, direkt über dem Vieux Port. Sie betreibt die Vintage-Boutique "Le Makadam" im Altstadtbezirk Le Panier und verrät uns ihre Insidertipps für Marseille.

Zu Annes Marseille

Der perfekte TripKaribik
© Justin Foulkes

Hunderte Trauminseln drängen sich im Karibischen Meer. Da fällt die Wahl schwer. Deshalb gibt's von uns einen Vorschlag: ein stressfreies Inselhopping zu fünf benachbarten Mini-Paradiesen mit Anti-Langeweile-Garantie.

Mehr erfahren

Der perfekte TripNeuengland
© Mark Read

Ein paar Wochen im Herbst hält der Nordosten der USA den Atem an: Dann tuscht der Indian Summer das Laub spektakulär gelb, orange und rot. Am besten cruist man mit dem Auto durchs Land, vorbei an Berggipfeln, Fischerhäfen, Farmhäusern und Kürbissen, groß wie Medizinbälle. Kino on the Road!

Mehr erfahren

15 coole TippsSydney
© Catherine Sutherland

Australiens Millionenmetropole steckt voller Abenteuer. Erklimmen Sie die riesige Harbour Bridge, surfen Sie am Bondi Beach die Wellen und entdecken Sie die besten Kulinarik-Adressen beim Guerrilla Eat. Kurz: Erleben Sie diese Stadt wie ein waschechter Sydneysider

Mehr erfahren

Der perfekte TripDordogne
© Andrew Montgomery

Nie gehört? Das kleine Departement im Südwesten Frankreichs ist ein ländliches Idyll mit bezaubernden Dörfern, Ritterburgen und einer wildromantischen Flusslandschaft. Und unter der Erde gibt’s faszinierende prähistorische Kunst zu sehen. Genießen Sie das Savoir-vivre!

Mehr erfahren

Neuseelands Natur hautnah erlebenMystische Momente auf dem Routeburn Track
Routeburn Track

Wenn Neuseeland für etwas berühmt ist, dann für seine Natur. Die beste Art, diese hautnah zu erleben, ist eine Wanderung auf dem Routeburn Track im Südwesten des Landes: Auf 32 Kilometern begegnen einem spektakuläre Aussichten und mystische Momente à la Jurassic Park.

Mehr erfahren

Wilde EntdeckertourSizilien
Sizilien Steilküste

Spektakuläre Landschaften, prächtige Barockbauten, Fusion Food vom Feinsten – und mittendrin gleich mehrere feuerspuckende Diven. Auf der Mittelmeerinsel Sizilien ist was los!

Mehr erfahren

Der perfekte TripNorwegen
Der Perfekte Trip Norwegen

„Ein bisschen“ Natur gibt es in Norwegen nicht, nur jede Menge davon: in Form von azurblauen Fjorden, massigen Bergen mit Schneefetzen drauf, dichten Wäldern und herrlich ruhigen Inseln. Eine Tour durch Skandinaviens ursprüngliche Perle.

Mehr erfahren

RubrikenLonely Planet Traveller

Alle bisher veröffentlichen Online-Artikel finden Sie in den Rubriken

Planet Erde

Kurztrips

Reportagen

Welt im Wohnzimmer

Mini Guides

Reisen Sie mit uns um den Globus!Lonely Planet Traveller im Abo
Die tollen Abo-Angebote von Lonely Planet Traveller

Reportagen aus aller Welt, überraschende Kurztrip-Ideen und praktische Reise-Tipps: Zehn Mal pro Jahr erscheint Lonely Planet Traveller. Werden Sie ein Teil der Lonely Planet Traveller Community und Sie erhalten das Magazin zum Vorteilspreis und ein besonderes Dankeschön.

Zu unseren Abo-Angeboten

BildergaleriePostkarten
Leopard Masai MaraNationalpark

Ihre schönsten Momentaufnahmen von unterwegs! Senden auch Sie uns Ihr bestes Reisefoto, die Geschichte dahinter sowie ein Porträt von Ihnen per E-Mail an:
postkarten[at]lifeverlag.de

Zu den Postkarten

Ihr FeedbackSchreiben Sie uns!

"Sie haben Ideen, Anregungen oder Kommentare zu unserem Magazin? Ich freue mich auf Ihr Feedback!"

E-Mail an Chefredakteurin Anne Coppenrath

LeseraufrufWo stecken Sie denn gerade?

Das wollen wir von Ihnen wissen! Wenn Sie gerade auf einer ungewöhnlichen Reise sind und anderen davon erzählen möchten, dann melden Sie sich! Mit etwas Glück (und einer guten Geschichte) landen Sie in unserem Magazin - so wie der Airtramper Holger Steffens.

ANZEIGE
Anzeige
Mein BarcelonaGeheimtipps für Barcelona von Estela Portolès
Estela Portoles

Estela Portolés hat gerade ihr Modedesign- Studium abgeschlossen und ist jetzt stolze Shop-Besitzerin. Für Sie ist Barcelona aus künstlerischer Sicht eine "wahre Schatztruhe".

Zu Estelas Barcelona

DänemarkKopenhagen für Sparfüchse
© PR

Die dänische Hauptstadt ist nicht gerade bekannt als preisgünstige Destination. Was aber viele nicht wissen: Es gibt dort zahl­reiche Museen und Sehenswürdigkeiten, die man kostenlos besichtigen kann.

Los geht’s!

Paris mal anders erleben11 Tipps, die Sie garantiert nicht kennen
© Matt Munro

Auf den Eiffelturm fahren kann ja jeder. Aber wie wäre es mal mit einer Nacht auf dem Hausboot mit Blick auf den stählernen Koloss? Oder mit einem Spaziergang durch den Untergrund der französischen Hauptstadt? Hier kommen originelle Unternehmungen für herrliche Tage in dem Romantikwunder an der Seine. Bon amusement!

Zur Bildergalerie

Wo stecken Sie denn gerade?Seit 29 Jahren auf Achse
Sascha Grabow

Sascha Grabow aus Heilbronn hat von 193 Staaten 190 besucht und steht auf Platz 30 der „most traveled people“. Was treibt ihn um den Globus?

Mehr erfahren

Spurensuche in TranssilvanienEinmal gruseln, bitte!
© Matt Munro

Bis heute kreisen schaurige Geschichten von Vampiren, Werwölfen und Hexen über Transsilvaniens Wäldern und Gipfeln. Doch was steckt hinter diesen unheimlichen Mythen?

Mehr erfahren

Die Stadt voller Kunst und MuseenNew York
© SuperStock

Keine andere Stadt kann mit so vielen interessanten Kunstsammlungen aufwarten wie die US-Metropole. Jetzt ist die perfekte Jahreszeit, um das kreative Innenleben zu erforschen und sich inspirieren zu lassen.

Los geht’s!

Der perfekte Trip - SüdafrikaBunt wie ein Regenbogen
© Michael Heffernan

Endlos weites Buschland erkunden, wilde Tiere beobachten, die Kultur der Xhosa und Zulu erleben: Zwischen Kapstadt und Pretoria präsentiert sich die Regenbogennation so bunt, wie es ihr Name vermuten lässt.

Mehr erfahren

Sehnsucht & FeierlauneNachtleben in Lissabon
© SuperStock

Dem sehnsüchtigen Klang des Fado lauschen, auf dem Rossioplatz einen Ginja schlürfen und feiern, bis die Sonne über dem Tejo aufgeht. Zu später Stunde ist Portugals melancholische Hauptstadt in Ausgehlaune.

Los geht’s!

Mini-Guide Amsterdam zum Sparpreis
Prinsengracht © Mark Read

Hollands Hauptstadt ist ein Paradies für Reisende mit schmalem Geldbeutel. Hier kann man Jazz-Konzerte besuchen, in coolen Nachtclubs tanzen und lecker essen – ohne ein Vermögen ausgeben zu müssen.

Los geht’s!

nach oben